VersicherungPreiswerter.de

Beste Altersvorsorge – Online Vergleich abrufen

Beste Altersvorsorge – Online Vergleich abrufen

Altersabsicherung durch ergänzende Privatvorsorge

Kein Berufstätiger kann sich heutzutage mehr ausschließlich auf die gesetzliche Rente verlassen, da jeder das Risiko einer individuellen Versorgungslücke durch sinkende Leistungen der gesetzlichen Rentenkassen trägt. Aus diesem Grund ist es ratsam, rechtzeitig nach einer privaten Rentenversicherung Ausschau zu halten, damit Sie im Rentenalter den gewohnten Lebensstandard halten können. Empfehlenswerte Maßnahme zur eigenen Vorsorge ist der Abschluss einer auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenen privaten Rentenversicherung.

Früher Einstieg auch in BU-Versicherung

Ein wichtiger Aspekt bei Ihren Überlegungen zur persönlichen Risikoabsicherung sollte neben der privaten Altersvorsorge auch ein adäquater Berufsunfähigkeitsschutz sein. Wenn Sie lange vor Renteneintritt berufsunfähig werden, ist auch Ihre Rentenkalkulation gefährdet, wenn Sie nicht durch eine BU-Versicherung vor dauerhaftem Einkommensausfall geschützt sind. Ein früher Einstieg in die Berufsunfähigkeitsversicherung beschert Ihnen niedrigere Beiträge und bei meist noch günstiger Gesundheitsprüfung das Freibleiben von Leistungsausschlüssen wegen Vorerkrankungen.

Lebensversicherung – Kapital-LV und Risiko-LV

Es gibt zwei grundsätzliche Varianten der Lebensversicherung: Die Risiko-Lebensversicherung und die Kapital-Lebensversicherung. Als Haushaltsvorstand und als finanziell Verantwortlicher innerhalb der Familie sollten Sie auch für den Todesfall vorsorgen. Bezüglich der zu zahlenden Monatsbeiträge ist die Risiko-LV dabei die günstigere Variante; denn hier wird nichts auf den Erlebensfall angespart, sondern nur der Todesfall versichert. Bei der Kapitallebensversicherung wird ebenfalls im Todesfall die Versicherungssumme ausbezahlt, jedoch gleichzeitig für das Erleben der Ablaufzeit eine Versicherungssumme angespart, die dann ausbezahlt wird. So müssen Sie als Versicherungsnehmer bei einer Kapitallebensversicherung monatlich mehr einzahlen als bei der Risiko-LV.

Risikolebensversicherung und BU-Police in einem

Eine gute Möglichkeit für Berufstätige besteht in der Kombination der BU-Versicherung mit einer Risiko-LV in einem einzigen Vertrag; mit dieser Lösung lassen sich regelmäßig Beiträge einsparen, die bei einem Abschluss zweier getrennter Verträge höher ausfallen würden.